Seelenstimme


Für den Einen ist eine Krankheit ein willkommener Schubser in die Achtsamkeit; eine Kündigung eine willkommene Chance, sich gänzlich zu entfalten; eine Trennung ein aufregender Neubeginn; ein Abschied Grund zu tiefer Dankbarkeit für die Zeit, die man teilte. Für manch einen anderen sind das Gutmenschen, Spinner, Blender oder unerreichbare, höchstdisziplinierte Weltveränderer. Und für dich verkörpern sie vielleicht einfach nur Leben, Sympathie, sind eine Art Idol oder gar ein Ziel.

Was braucht es, um dahin zu gelangen? Ich zeige es dir. Du und ich finden auf dem Weg zu dir dein eigenes, individuelles Werkzeug, welches du dir mit meiner Hypnose, meinem Coaching selbst zusammenstellst. "Das kann ja jeder sagen"? Ja. Bestimmt. Schau mal, ob es deinen Ohren gefällt, wie ich es sage:


Ändere dich nicht,

damit andere dich mögen.

Sei du selbst,

damit andere dich lieben.


Mit diesem Auszug kannst du einen weiteren kleinen Einblick gewinnen, wie dich meine Stimme, Sprache und Arbeitsweise auf deiner Reise zu dir selbst begleiten werden.