Die Kraft ätherischer Öle

Ätherische Öle sind weit mehr als nur angenehm duftende Aromen. Denn die wohlriechenden Essenzen wertvoller Pflanzen aus der Natur besitzen die Kraft, dir deine natürliche Ausstrahlung wiederzugeben, indem sie deine geistige und körperliche Gesundheit fördern. Nachhaltig, hochrein, natürlich.

Schönheit

Wie du sicherlich weißt, kommt

wahre Schönheit von innen. Lasse Deine innere Schönheit nach außen strahlen − mit natürlichen Produkten, die dir dein natürliches Charisma zurückgeben.

Frei von fragwürdigen chemischen Zutaten, wie sie in vielen gängigen Haut- und Haarpflegeprodukten üblich sind, enthalten die ätherischen hochreinen Öle nur natürliche Inhaltsstoffe.

Ein jahrhundertealtes Geheimnis vollendeter Schönheit, mit der jetzt auch du deine Haut verwöhnen kannst, wenn du möchtest.

Haushalt

Man muss ein Haus nicht unbedingt mit chemischen Reinigern putzen, damit es wirklich sauber ist. Vertraue auf mit ätherischen Ölen angereicherten Haushalts-produkte − als natürlich wirksame Alternative zu herkömmlichen Reinigungs-produkten. Dies schont die Umwelt, deine Atemwege, dein Zuhause und dabei genießt du den Duft des Wohlbefindens.

Wohlbefinden

Entdecke jene kleinen Momente des Glücks, die die spirituelle, mentale und emotionale Gesundheit in Balance halten.

 

Nutze das Energiepotential, das in dir steckt − mit reinen ätherischen Ölen und Ölmischungen, die speziell zur Erlangung inneren Friedens und emotionalen Wohlbefindens kreiert wurden.

 

Ätherische Öle können dich zu deinem spirituellen und emotionalen Zentrum führen und dir helfen, ganz im Augenblick zu leben.



Standards weit über dem Standard

Millionen Menschen weltweit kennen bereits die Vorzüge reiner, ätherischer Öle, die auf natürliche Art aus Pflanzen gewonnen werden. Young Living on doTERRA haben sich dem absolut höchsten Standard für ätherische Ölprodukte verpflichtet. ier kannst du mehr über die Qualitätsstandards beider Firmen erfahren:

Lavendelöl (Lavandula angustifolia) hat einen Duft, dessen wunderbarer Mix aus blumig, frisch, sauber angenehm beruhigend ist. Lavendel ist ein tolles Öl für Anfänger und gehört daher einfach in jedes Zuhause. Lavendelöl ist nicht nur wegen des klassischen Dufts ein Favorit - es ist auch unglaublich vielseitig. Von Hautpflegeprodukt bis hin zur reinen Entspannung, dieses Öl kann viele Bereiche Deines Lebens verbessern.


Strohblume (Helichrysum italicum) ist eines der begehrtesten ätherischen Öle. Traditionell wird es verwendet für seine beruhigende und regenerierende Wirkung. Die seltenen ätherischen Öle der Strohblume werden aus dem Blütenstand eines immergrünen Krautes destilliert und wird von Nutzern ätherischer Öle geschätzt. Für aromatische, äußerliche oder innerliche Anwendung.


Fenchel kann bis zu zwei Meter groß werden und hat zarte, gefiederte Blätter. Seine Verwendung geht bis in die Antike zurück, als römische Krieger Fenchel zu sich genommen haben sollen, um sich für den Kampf zu stärken und zu rüsten. Fenchel ist vor allem für sein ausgeprägtes Lakritzaroma und für seinen intensiven Geschmack bekannt.

 

Wenn du auf Süßigkeiten verzichten möchtest, gebe einen Tropfen in Wasser oder Tee und trinke diese Flüssigkeit als Ersatz. Dieses Öl kann dich also ideal beim Abnehmen unterstützen. Mit einem Trägeröl verdünnt in die Haut einmassieren, um ein Entspannungsgefühl zu fördern. In Desserts sorgt das Öl für zusätzliche Geschmacksintensität.


Grapefruit (engl. Weinbeere, da die Früchte in traubenähnlicher Anordnung wachsen) ist für ihren säuerlichen, spritzigen Geschmack bekannt.  Das ätherische Öl wird aus der Schale der Frucht gewonnen und aufgrund seiner zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten und seiner positiven Wirkung auf die Gesundheit geschätzt. Neben dem frischen Geschmack, ist sie vor allem auch für ihre reinigenden Eigenschaften bekannt.

 

Füge deinem Glas Wasser einen Tropfen des Öls hinzu. Um den Geschmack deiner Smoothies zu beleben, füge einen Tropfen Grapefruit ätherisches Öl hinzu. Füge einem Gesichtstoner für Jugendliche einen Tropfen hinzu, um das Auftreten von Hautunreinheiten zu verringern.


Vetiver hat ein einzigartiges, exotisches Aroma und wirkt beruhigend und erdend auf unsere Emotionen. Dadurch ist Vetiver ein ideales Öl für die Massagetherapie. Massiert man es vor dem Schlafengehen in die Füße, fördert es einen erholsamen Schlaf. Bei innerlicher Anwendung kann Vetiver ein gesundes Immunsystem unterstützen.

 

Gebe 1–2 Tropfen in deinen Tee oder ein anderes Heißgetränk, um die immununterstützenden Eigenschaften* zu nutzen.

Als Massageöl zur Beruhigung der Emotionen verwenden. Zu tiefer Entspannung findest du, wenn du ein warmes Bad mit ein paar Tropfen ätherischem Vetiveröl nimmst. In Kombination mit Lavendel, doTERRA Serenity® oder doTERRA Balance® erzielst du eine beruhigende Wirkung auf deine Emotionen und baust Stress ab.


Die Wilde Orange besitzt eine hohe Konzentration an Monoterpenen und hat stimulierende und energetisierende Eigenschaften. Dieser chemische Bestandteil verleiht der Wilden Orange die Fähigkeit, zu reinigen und zu erfrischen. Die Orangenschale enthält ebenfalls reichlich Antioxidantien, die die allgemeine Gesundheit erhalten und unterstützen. 

 

Gebe ein paar Tropfen Wilde Orange in eine unparfümierte Lotion und verteile sie auf dem Körper. Für eine belebende Dusche einfach ein paar Tropfen ätherisches Öl zum Duschgel geben. Für einen Energieschub, gebe 1-2 Tropfen in die Handflächen, zu gleichen Teilen Pfefferminz und Weihrauch. Reibe die Handflächen zusammen und atme tief ein, dann auf den Nacken auftragen.


Ätherische Öle können Hautreizungen verursachen. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Wenn du schwanger bist, stillst oder dich in ärztlicher Behandlung befindest, konsultiere bitte deinen Arzt. Kontakt mit Augen, Innenohren und empfindlichen Stellen vermeiden.


Zertifiziertes Mitglied